Über Impromediform

Die Zubereitung von Misch­in­fu­sions­lö­sungen für Intensivpatienten stellt den Anwender heute vor schwer lösbare Aufgaben. Exakt definierte Mengen verschiedener Substanzen müssen unter aseptischen Kautelen zusammengemischt werden.

Hierfür bieten wir halb- und voll­au­to­ma­tische Mischpumpen sowie ein komplettes Einmalartikelprogramm an.

Umweltfreundliches MPE, welches keine Medikamente absorbiert, wird durch eine Neuentwicklung in der Fertigungstechnik als Alternative zum noDOP Schlauch angeboten.

Zuspritzteile, Rückschlagventile und möglichst wenig Konnektionsstellen ermöglichen ein hohes Maß an Sicherheit.


Gesamtkatalog

Katalog jetzt downloaden

Kontakt

Kontakt IMPROMEDIFORM GmbH

IMPROMEDIFORM GmbH

Gielster Stück 11
58513 Lüdenscheid
GERMANY

Tel.: 02351 / 550 610
Fax: 02351 / 550 611

eMail:

360° 3D-Player Headline
Compounding


Die Zubereitung von Mischinfusion für Intensivpatienten stellt den Anwender vor schwierige Aufgaben. Definierte Mengen von Lösungen müssen unter aseptischen Bedingungen gemischt werden. Hierfür bieten wir Mischpumpen und ein Einmalartikelprogramm an. Sie finden hier eine Vielzahl von Hilfsmitteln, z.B. Spikes, Mischsystemen und EVA Leerbeuteln, in den Größen 100-5000 ml. Die Beutel sind alternativ als lichtgeschützte Variante verfügbar.


Download Kataloge:

Download Gesamtkatalog 16 Compounding catalogue Download Medi Mix mini MF4010 Medi Mix plus MF4060 Medi Mix plus MF4060S
Gesamtkatalog
DEUTSCH 2016

PDF (6 MB)
Compounding
DE/EN 2014

PDF (3,3 MB)
Medi Mix mini®
MF 4010
DE/EN 2016

PDF (1,8 MByte)
Medi Mix plus®
MF 4060
DE/EN 2016

PDF (2 MByte)
Medi Mix multi®
MF 4120
DE/EN 2016

PDF (1,9 MB)

- Seite drucken Kontaktseite aufrufen Zum Seitenanfang

IMPROMEDIFORM GmbH • Gielster Stück 11 • 58513 Lüdenscheid • Tel.: 02351 / 550 610 • Fax: 02351 / 550 611 •